×

Sonnige, helle 2.5-Zi-Stadtwohnung mit Blick ins Grüne

CHF 1'850'000.-

......, Zürich

65 m²
2.5
1
1
1

Beschreibung

In dieser Wohnung werden Sie sich von Anfang an sehr wohl fühlen. Sie liegt in einem ruhigem Wohnquartier (Kreis 7) und dennoch an zentrale Lage.
Das helle Wohnzimmer überzeugt mit der offenen Küche, in der Sie ihrer Kreativität freien lauf lassen können.
Auf dem Balkon können Sie die Abendsonne geniessen und abschalten.

Dieses HOMEVISIT-Angebot zeichnet sich durch folgende Vorteile aus: 
 
  • Wohn-/Esszimmer mit Küche
  • 1 Zimmer
  • WC/Bad
  • Balkon
  • mineralischer Naturofloor-Bodenbelag
  • Keller
  • Einstellhallenplatz muss dazugekauft werden CHF 30'000.-- pro Parkplatz
  • und, und, und...

Interessiert? Kontaktieren Sie uns für eine unverbindliche Besichtigung!

https://angebot.home-visit.ch/de/objects/detail/3527515

Sie wollen Ihr Haus oder Ihre Wohnung sorgenfrei verkaufen, aber wissen nicht zu welchen Preis Sie es verkaufen können?
Wir sagen Ihnen den aktuellen Marktwert Ihrer Immobilie, diskret und unverbindlich!
Haben Sie Interesse an einem ersten kostenlosen und unverbindlichen Informationsgespräch?

Zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns.

Gemeinde

Witikon ist ein Quartier der Stadt Zürich. Die ehemals selbständige Gemeinde Witikon wurde 1934 eingemeindet und bildet heute zusammen mit Fluntern, Hottingen und Hirslanden den Kreis 7. Das Quartier hat seit 2019 über 11.200 Einwohner. Witikon, heute das östlichste Quartier der Stadt, wurde 1934 zusammen mit Albisrieden, Altstetten, Höngg, Oerlikon, Affoltern, Seebach und Schwamendingen als eines der letzten Dörfer eingemeindet. Wichtige Gründe für die Eingemeindung waren Verschuldungen und eine schlechte Infrastruktur (Schulen und Verkehrsmittel).
Witikon liegt auf einer Terrasse in rund 600 m auf der Südwestseite der Pfannenstielkette an den Hängen des Adlisbergs (701 m) und des Ötlisbergs (696 m). Umgeben wird Witikon von zwei tief eingeschnittenen Bächen, dem Wehrenbachtobel im Süden und dem Stöckenbachtobel – auch als Elefantenbachtobel bekannt – im Norden. Im Westen, am Abhang in Richtung Zürich, liegt der Ortsteil Eierbrecht.

Eine wichtige Verbindungsstrasse von Zürich ins obere Glatttal führt durch Witikon. Nach Hirslanden passiert sie in der Schleife das Stöckenbachtobel, steigt steil nach Witikon hoch, erreicht nördlich vom Ötlisberg auf 631 m den höchsten Punkt und führt über Pfaffhausen nach Fällanden am Greifensee.

Untergeschoss

Keller
Tiefgarage
Waschküche

1. Stock

Vorplatz / Korridor: 5.5m²
WC/Bad: 3m²
Wohn-/Esszimmer mit Küche: 32m²
Balkon: 6m²

Eigenschaften

Umgebung
  • Stadtzentrum
  • Geschäfte
  • Einkaufsmöglichkeiten
  • Bank
  • Post
  • Restaurant(s)
  • Bahnhof
  • Bushaltestelle
  • Kinderfreundlich
  • Spielplatz
  • Kinderkrippe
  • Kindergarten
  • Primarschule
  • Sekundarschule
  • Sportzentrum
  • Freibad
  • Radweg
  • Religiöse Bauten
  • Krankenhaus / Klinik
  • Arzt
Aussenbereich
  • Balkon(e)
Innenbereich
  • Einstellhallenplatz
  • Offene Küche
  • Keller
  • Hell
Ausstattung
  • Glaskeramik
  • Backofen
  • Mikrowelle
  • Kühlschrank
  • Tiefkühler
  • Waschmaschine
  • Wäschetrockner
  • Badewanne
  • Telefon
  • Kabelfernsehen
  • Internetanschluss
Boden
  • Fliesen
  • Stein

Distanzen

 
Bahnhof
1.12 km
32'
24'
10'
Öffentliche Verkehrsmittel
112 m
2'
2'
1'
Kindergarten
74 m
1'
1'
-
Primarschule
392 m
7'
7'
3'
Sekundarschule
392 m
7'
7'
3'
Geschäfte
340 m
4'
4'
2'
Post
352 m
5'
5'
2'
Krankenhaus
1.34 km
23'
24'
9'
Restaurants
1.33 km
21'
14'
8'
Park / Grünfläche
915 m
14'
11'
5'