×
Ritorno alla lista
Immagine di copertina
Foto 1
Foto 2
Foto 3
Foto 4
Foto 5
Foto 6
Foto 7
Foto 8
Foto 9
Foto 10
Foto 11
Foto 12
Foto 13
Foto 14
Foto 15
Foto 16
Foto 17
Foto 18

Grosszügiges 6.5 Zi.-Eck-Reiheneinfamilienhaus mit grossem Garten

CHF 1'195'000.-

...., Möhlin

Riservato
192 m²
228 m²
6.5

Descrizione

Dieses 6,5 Zimmer-Reihen-Eckeinfamilienhaus befindet sich in Möhlin an sonniger und ruhiger Lage mit einem grossen Garten.  Es ist ein sehr kinderfreundliches und gepflegtes Wohnquartier.
Das Haus überzeugt mit einem durchdachten Grundriss, der viele Möglichkeiten für ein schönes Wohnen bietet. Die Highlights sind sicher die Sichtbalken im Dachgeschoss und die Fliesen im ganzen Haus, ausser den Zimmern.
Der grosszügige Garten mit gedecktem Gartensitzplatz lädt Sie dazu ein, die Sommerabende gemütlich ausklingen zu lassen.

Bereits beim Eintreten in die schöne Liegenschaft fühlt man sich Zuhause. Ein Vorplatz mit genügend Platz für eine Garderobe begrüsst Sie beim Eingang. Rechter Hand befindet sich die Gäste Toilette. Folgt man dem Flur betreten Sie den grosszügigen, offenen Wohnbereich mit einer Küche, die durch Schiebetüren abgetrennt werden kann. Von dem Wohnzimmer aus gelangen Sie in den grosszügigen Garten mit einem gedeckten Sitzplatz.
Zum 1.Obergeschoss gelangen Sie über eine geflieste Treppe. Hier erwartet Sie ein Zimmer, das die ganze Breite des Hauses einnimmt, ein grosses Badezimmer mit Dusche und Eckbadewanne und ein weiteres Zimmer.
Im Dachgeschoss hat es zwei weitere Zimmer mit Sichtbalken und einer Holzdecke, eines davon wurde wiess gestrichen, das andere Naturbelassen. Das zweite Badezimmer mit Dusche rundet das Angebot ab.

Dieses HOMEVISIT-Angebot zeichnet sich durch folgende Vorteile aus:
  • Eckhaus mit grossem Umschwung
  • grosses Wohnzimmer
  • Küche mit Schiebetüren
  • 4 Schlafzimmer
  • 2 Badezimmer eines mit Eckbadewanne und Dusche, eines mit Dusche
  • Gäste Toilette
  • Hobby / Büroraum
  • grosszügiger Garten mit gedecktem Sitzplatz
  • Grosse Waschküche
  • Keller mit direktem Zugang zu Tiefgarage
  • 1 x Tiefgaragenparkplatz muss für CHF 35'000.-- dazugekauft werden
  • Und, und, und...
Interessiert? Kontaktieren Sie uns für eine unverbindliche Besichtigung!

Sie wollen Ihr Haus oder Ihre Wohnung sorgenfrei verkaufen, aber wissen nicht zu welchen Preis Sie es verkaufen können?
Wir sagen Ihnen den aktuellen Marktwert Ihrer Immobilie, diskret und unverbindlich!
Haben Sie Interesse an einem ersten kostenlosen und unverbindlichen Informationsgespräch?

Zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns.

Virtuelle Führung:
https://tour.giraffe360.com/43472d65aa6b495590568cd818d62a0b/

Weitere Informationen und zusätzliche Bilder finden Sie unter folgendem Link:
https://angebot.home-visit.ch/de/objects/detail/4795995

Comune

Möhlin ist eine Einwohnergemeinde im Schweizer Kanton Aargau. Sie gehört zum Bezirk Rheinfelden, liegt im Westen der Region Fricktal am Hochrhein und grenzt an Deutschland sowie an den Kanton Basel-Landschaft. Die mit fast 19 km² flächenmässig fünftgrösste Gemeinde des Kantons gehört zur Agglomeration der Stadt Basel.

Die Gemeinde liegt 19 km östlich von Basel in einer fruchtbaren Lössebene am Ausgang des Möhlintals. Sie besteht aus den Ortsteilen Obermöhlin, Untermöhlin und Riburg. Diese Ortsteile sind vollständig zusammengewachsen und erstrecken sich auf einer Länge von dreieinhalb Kilometern dem Möhlinbach entlang. Dem Ufer des Rheins entlang erstrecken sich ausgedehnte Wälder. Dort befand sich einst eine Siedlung mit dem Namen Rappertshäusern, die im 17. Jahrhundert aufgegeben wurde und heute überwachsen ist.
Die Fläche des Gemeindegebiets beträgt 1880 Hektaren, davon sind 688 Hektaren bewaldet und 362 Hektaren überbaut. Der höchste Punkt liegt auf 636 m ü. M. auf dem Gipfel des Sonnenbergs, der tiefste auf 280 m ü. M. am Rhein.

Nachbargemeinden sind Wallbach im Nordosten, Zeiningen im Osten, Maisprach im Süden, Magden im Südwesten und Rheinfelden im Westen. Im Norden grenzt Möhlin an die deutschen Gemeinden Schwörstadt und Wehr auf der gegenüberliegenden Seite des Rheins.

Trasporti

Möhlin ist verkehrsmässig sehr gut erschlossen. Die Hauptstrasse 3 (in Möhlin Landstrasse genannt), welche durch den Ortsteil Obermöhlin verläuft, gehört zu den wichtigsten überregionalen Strassen der Schweiz (Basel–Zürich–Chur). Von Basel bis Stein ist sie deckungsgleich mit der Hauptstrasse 7 (Basel–Winterthur–St. Gallen). Von dieser zweigt eine Ortsverbindungsstrasse in Richtung Süden durch das Möhlintal ab. Eine teilweise kurvenreiche Strasse, welche in Obermöhlin nach Norden abzweigt, führt ins Zentrum Möhlins und verbindet die einzelnen Ortsteile miteinander. Das Industriegebiet wird durch einen Zubringer erschlossen. Dieser zweigt beim Kreisel zwischen Rheinfelden und Möhlin von der Hauptstrasse 3 ab und führt als Neue Kantonsstrasse NK495 über Riburg ins Möhliner Industriegebiet. Die nächstgelegene Anschlussstelle der Autobahn A3 ist Rheinfelden-Ost, rund 3 km westlich von Möhlin.

Der Bahnhof befindet sich zwischen den Ortsteilen Untermöhlin und Riburg an der SBB-Bözbergstrecke. Hier verkehrt die Linie S1 der S-Bahn Basel von Basel nach Frick bzw. Laufenburg. Darüber hinaus halten in Möhlin vereinzelt auch Schnellzüge der Linien Basel SBB–Zürich HB und Zürich Flughafen–Basel SBB.

Das öffentliche Verkehrsnetz von Möhlin ist Teil des Tarifverbundes Nordwestschweiz (TNW), der die gesamte Grossregion Basel umfasst. Die Gemeinde wird durch die drei Buslinien 88 (Bahnhof Rheinfelden–Möhlin Bäumlimatt Ost), 89 (Möhlin–Zeiningen–Wegenstetten) und 90 (Möhlin–Mumpf–Wegenstetten) der PostAuto Nordschweiz erschlossen. Diese bedienen im Wohngebiet 14 Haltestellen und im Industriegebiet deren fünf. An Wochenenden verkehren eine Nacht-S-Bahn von Basel durch das Fricktal nach Brugg sowie von Möhlin aus ein Nachtbus durch das Möhlintal und das Fischingertal zurück nach Möhlin.

Tempo libero

Möhlin ist für seine lebendige Fasnachtstradition bekannt, die jeweils im Februar/März ihren Höhepunkt mit der Strassenfasnacht erreicht.
Der TV Möhlin spielt momentan in der zweithöchsten Landesliga, der Nationalliga B der Swiss Handball League; zwischenzeitlich spielte er auch in der obersten Handball-Liga (NL A) der Schweiz. Zu den bekanntesten Clubs und Vereinen der zweiten Liga gehören Volley Möhlin, der Tischtennisclub Möhlin und der Veloclub Rheinstern Möhlin (Radball). Die Mannschaften des FC Möhlin-Riburg/ACLI spielen momentan Fussball in der 2. Liga (Herren) und in der 2. Liga (Frauen). Mit dem Sportzentrum Steinli verfügt Möhlin über eine der grössten Sportanlagen der Region. Zu den wichtigsten regelmässig stattfindenden Sportanlässen zählt der Möhliner Dorflauf.

Im Norden von Möhlin befindet sich ein gemeindeeigenes Schwimmbad (Freibad), welches jährlich rund 65'000 Besucher zählt. Direkt neben dem Schwimmbad liegt auch ein Campingplatz. Möhlin besitzt am Ufer des Rheins einen Bootshafen, der sich im Staubereich des Kraftwerks Ryburg-Schwörstadt befindet. An diesem Ort steht auch das Vereinshaus des Wasserfahrvereins Ryburg-Möhlin, dessen Wasserfahrer sich bereits zum siebten Mal den Titel des Vereins-Schweizermeisters im Einzelfahren geholt haben.

Auf der Allmend im Zentrum von Möhlin finden immer wieder diverse Veranstaltungen statt, so z. B. das Sommernachtsfest. Häufig gastieren auf der grossen Wiese hinter dem Gemeindehaus auch verschiedene Zirkusse. Eine unter jungen Erwachsenen beliebte Indoor-Party ist das BARanoia. Zu den regelmässig stattfindenden Veranstaltungen in Möhlin gehören auch das Fischessen, die Waldbereisung, die Kleintierschau und die Springkonkurrenz.

Seit dem Jahre 1970 gibt es in Möhlin eine Storchenstation. Rund 12 Weissstorchpaare ziehen hier jedes Jahr ihre Jungen gross. Seit 1989 übernimmt die Storchenstation auch die Funktion einer kantonalen Vogelpflegestation, in welcher verletzte oder in Not geratene Tiere von den freiwilligen Mitarbeitern gesund gepflegt werden. Im Hirschenpark Röti lassen sich rund 30 bis 40 Damhirsche bewundern.

Ein beliebtes Ausflugsziel stellt der Sonnenbergturm auf dem Gipfel des Möhliner Hausbergs – dem Sonnenberg (636 m ü. M.) – dar. Der 22 Meter hohe Turm wurde im Jahre 1913 errichtet und befindet sich auf der Grenze zwischen den Kantonen Aargau und Basel-Landschaft. Bei günstigem Wetter reicht der Rundblick über die ganze Nordwestschweiz bis in die Alpen, die Vogesen und den Schwarzwald.

Seminterrato

Flur: 3.15m²
Hobbyraum/Büro: 20.18m²
Waschraum: 11.22m²
Keller/Abstellraum: 16.91m²

Garage

Pianterreno

Eingang/Vorplatz/Flur: 8.85m²
Gäste-Toilette: 2.82m²
Wohn-/Esszimmer: 37.04m²
Küche: 14.36m²

Garten
gedeckter Sitzplatz

Piano 1

Flur: 4.32m²
Zimmer 1: 22.26m²
Badezimmer: 10.61m²
Zimmer 2: 15.13m²

Sottotetto

Flur: 4.41m²
Zimmer 3: 22.47m²
WC/DU: 4.16m²
Zimmer 4: 22.32m²

Comodità

Dintorni
  • Verdeggiante
  • Negozi
  • Strada commerciale
  • Banca
  • Posta
  • Ristorante(i)
  • Stazione
  • Fermata Bus
  • Bambini benvenuti
  • Parco giochi
  • Asilo/nido
  • Scuola materna
  • Scuola primaria
  • Scuola secondaria
  • Centro sportivo
  • Piscina pubblica
  • Sentieri per escursioni
  • Pista ciclabile
  • Museo
  • Monumenti religiosi
  • Dottore
  • Vicino a una dogana
Esterno
  • Giardino
  • Area relax in giardino
  • Calmo/tranquillo
  • Vegetazione
  • Parcheggio per visitatori
Interno
  • WC separati
  • Cantina
  • Sala giochi
  • addolcitore di acqua
  • Luminoso
  • Lucernaio
  • Continuato
  • Travi a vista
  • Con stile
Dotazione
  • Vetroceramica
  • Forno a vapore
  • Frigorifero
  • Congelatore
  • Lavastoviglie
  • Vasca da bagno
  • Doccia
  • Telefono
  • TV via cavo
  • Connessione internet
Pavimento
  • Piastrelle
  • Parquet
Luce del sole
  • Tutto il giorno
  • Mattutino
  • In serata
Vista
  • Giardino